MT Salzburger Eisenbahnmuseum mitMuseumsschluessel

Eine Eisenbahngeschichte

Zielgruppe: Kindergarten, Volksschule

Dauer: ca. 30-45 Minuten (exkl. Modelleisenbahn und Bummelzug-Fahrt)


Rosalie 380x280Besonders den (ganz) kleinen Eisenbahnfans sind die historischen oder technischen Zusammenhänge oft schwierig zu erklären. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, den Besuch im Museum anderweitig zu gestalten: in einem alten Waggon aus den 1950ern wird den Kindern eine Geschichte vorgelesen. Derzeit stehen zur Auswahl: das Abenteuer von „Rosalie, der rosaroten Lokomotive“ die Geschichte "Unterwegs mit dem Schienenfuchs" oder die Erzählung, wie unser Museumsexponat „Kitti Kipplore das Wasser verließ“. Die Bilder dazu stammen von Schülerinnen und Schülern der NMS Schwarzach. „Kitti Kipplore“ ist ein wenig länger und komplexer und daher eher für ältere Kinder (ab der 3. Schulstufe) zu empfehlen.
Ein Besuch der Modelleisenbahn sowie eine Bummelzug-Fahrt durch Schwarzach oder vom bzw. zum Museum sind auf Anfrage möglich.